Informations- und Kommunikationssystem




 Suche

erweiterte Suche


 Kalender

<< September 2018 >>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30


 Uhr



 Link zu uns

Benutze bitte diesen Link zum Thüringer Rassisten "im Staatsauftrag" vor Gericht




  • Willkommen
Lieber Besucher dieser Seiten - insbesondere liebe Thüringer!

Nicht einmal 1% aller Menschen in Deutschland haben den Schneit, gegen Unrecht anzukämpfen, und noch weniger haben die Fähigkeit, es richtig anzugehen und auch durchzukämpfen, wie lange auch immer es braucht, um "durchzukommen". Die restlichen 99% und darüber sind dazu nicht in der Lage und/oder auch nicht willens, daher werden sie den Empfehlungen, Anweisungen und Befehlen der Herrschenden immer Folge leisten und sich so um ihre Rechte und die Freiheit bringen lassen (auch wenn sie es zunächst noch nicht einmal merken, was man da mit ihnen tatsächlich vorhat). Beim Deutschen ist das so, letztendlich ist es ein Volk von verdummten, inaktiven, apathischen, unterwürfigen, ignoranten Sklaven. Freie Völker verhalten sich ganz anders, gerade auch im Hinblick auf eine fehlgehende Führung, die sie keinen Monat lang weiterhin dulden würden.

Wir wenden uns hier freilich an das "1%" oder auch nur an ein Zehntel, gar ein Hundertstel davon. Diese ganz ganz wenigen Menschen innerhalb der erdrückenden Volksmasse sind es nämlich wert, daß man sie mit den richtigen Informationen versieht und sie tatkräftig unterstützt: SIE werden kämpfen, wenn ihre Rechte und ihre Freiheiten oder die ihrer Mitmenschen und Mitgeschöpfe zu Unrecht beschnitten oder gar beseitigt werden, weil wie vorliegend bspw. Rassismus im Zusammenhang mit AUSROTTUNG im Spiel ist, auch noch hervorgerufen durch die Regierenden selbst!

Wenn Sie zu diesen "Auserwählten" gehören oder gehören wollen, dann sind Sie hier goldrichtig und hocherwünscht, insbesondere wenn Sie und Ihr Hund vom widerlichen Rassengesetz namens "ThürTierGefG" - "Thüringer Gesetz zum Schutz der Bevölkerung vor (den oft nur eingeBILDeten) Tiergefahren" - betroffen worden sind oder dies zumindest bald droht. Dann sollen Sie hier auf diesen Seiten alles haben und erhalten, was auch für Sie notwendig ist, um den Kampf, den Sie nun mit uns mitkämpfen wollen und werden und auch führen müssen, baldigst SIEGREICH zu beenden. Dies geschähe insbesondere auch zu Ihrem persönlichen Nutzen und vor allem zum Vorteil IHRES Hundes ... dessen einziges Verbrechen es ist, der falschen Rasse im "Freistaat" anzugehören, die man bereits in NAHER Zukunft, wie im Jahre 2010 von der Thüringer Regierung und den Medien GANZ OFFIZIELL VERKÜNDET worden ist, auf offensichtlich furchtbar fruchtbarem Thüringer Boden VOLLSTÄNDIG AUSROTTEN WILL! (Ja, Sie können das Ganze, was sich da in Erfurt zusammengerottet hat, um diesen Blödsinn auszubrüten, ruhig als rassistisch-faschistoid oder dergleichen bezeichnen. Sie liegen damit völlig richtig.)

Macht Euch das besser JETZT VOLL BEWUSST - IHR ALLE irgendwo IM GESAMTEN BUNDESGEBIET: Der nächste, zwangsläufige und aus der Sicht dieser widerwärtigen Rassisten auch vollkommen logische Schritt wäre selbstverständlich dann, die systematische Ausrottung der "Bull-and-Terriers" und nach und nach auch weiterer Rassen AUF GANZ DEUTSCHLAND, wo sie in den letzten 12 Jahren nur eher sehr schleppend vorangekommen ist, nach "Thüringer Modell" und Vorbild RASCH AUSZUWEITEN! Darauf verwetten wir in der Tat hohe Einsätze (wenn jemand dagegen hält), sollten die Erfurter Vollidioten mit ihrem SCHEISS EINES IRREN tatsächlich durchkommen (insbesondere natürlich vor den Gerichten), weil die Wenigen wie Du, die dagegen aufstehen, leider doch aber auch zu wenige geblieben sind.

Sie als betroffene Hundehalter hier in Thüringen können auf unsere volle Unterstützung und Kooperation bauen; wir möchten umgekehrt auf Sie bauen, daß Sie mit uns gemeinsam den Krieg gegen unsere gemeinsamen FEINDE, den nicht wir heraufbeschworren und erklärt haben, sondern SIE, diese ganz offensichtlich rassistisch veranlagte CDU/SPD-Führerschaft in Erfurt mit Hang zur Vernichtung ganzer Populationen WEGEN DER RASSE ... daß wir gemeinsam diesen Krieg tatkräftig, unerbittlich, intelligent und koordiniert führen und ihn so sehr bald auch siegreich für uns alle zu Ende bringen werden. Wir alle brauchen hier unsere gegenseitige Unterstützung. Wir sind nur "eine Handvoll", aber das reicht auch meist, WENN die wenigen zusammenhalten, sich austauschen, koordinieren, ORGANISIEREN, gegenseitig unterstützen und aus der Patsche helfen ... und vor allem intelligent und vereint gegen den Feind zu Felde ziehen, insbesondere vor den (Verwaltungs-) Gerichten dieses Landes bis hinauf zum Deutschen Bundesverfassungsgericht (BVerfG) und ggf. sogar zum Europäischen Gerichtshof für Menschenrechte in Straßburg (EGMR)!

Der Zweck dieser Seiten ist es also insbesondere, die koordinierten und wohldurchdachten juristischen Anstrengungen auf ein derartiges Niveau zu heben, daß die von den Anwaltskanzleien im Auftrag der Betroffenen eingereichten bzw. noch einzureichenden Klagen und auch Strafanzeigen vor Gericht insgesamt siegreich sein werden. Wir wollen damit einzig und allein diese widerliche "Rasseliste" im neuen Hundegesetz vollständig ABSCHIESSEN, damit dem rassistischen Spuk zu schweren Lasten von Hund & Halter in Thüringen möglichst noch dieses Jahr ein Ende bereiten. SIE hat definitiv den Tod verdient!

Los geht's! Und unser Motto, Ziel und Schlachtruf bei alledem soll sein:

"Nieder mit den Rassisten in Erfurt, es lebe wieder eine rassefreie Gesetzgebung für Hund und Halter in Thüringen - in Deutschland insgesamt!" ... denn die hat es hierzulande ein ganzes Jahrzehnt lang gegeben, vorbildhaft für ganz "Rest-Deutschland" (gemeint ist die Thüringer Hundeverordnung, die von vielen Experten sehr gelobt worden ist und DAHER den Rassisten nicht bloß in Thüringen ein Dorn im Auge gewesen ist).

Melden Sie sich hier im Forum an und sehr gern dann bitte auch zu Wort und veröffentlichen Sie insbesondere Ihren eigenen Fall, dann können die anderen Ihnen auch zielgerichtet helfen und beistehen und umgekehrt: Sie helfen anderen, indem diese aus Ihrem Fall etwas lernen können, um so besser in der eigenen Klage gegen das verhaßte Gesetz reagieren zu können. Wir haben übrigens Spezialisten unter uns, die schon diverse (juristische) Schlachten von Bedeutung geschlagen UND DABEI GEWONNEN haben. Nutzen Sie deren Erfahrungen und Hilfsbereitschaft!


Die "Bull & Terriers" ... zu denen auch SIE ab jetzt gehören - Willkommen im Team!



PS: Diese Seiten befinden sich erst seit Ende Juni 2012 im Aufbau - Ihre Mitwirkung ist absolut erwünscht und erbeten (Veröffentlichung von Forenbeiträgen mit oder ohne Dokumentation, Moderation, Administrierung ...).


..............


Copyright-Hinweis:

Diese Seiten insgesamt einschließlich der eingebetteten Bilder und Dokumente unterliegen vollständig KEINEM "Kopierschutz" im Sinne des Urheberrechts, es dürfen also sämtliche Inhalte a) als UNVERFÄLSCHTES Zitat oder b) als UNVERFÄLSCHTES "Vollzitat" (der gesamte Text oder auch das ganze Bild wird kopiert, darf aber selbst nicht verändert werden) von jedermann UNTER ANGABE DER QUELLE (dazu reicht dieser Link: rasselistenfrei.iphpbb3.com) frei kopiert, verteilt und verwendet werden, es sei denn, der jeweilige Autor setzt explizit in seinem Beitrag, der nicht kopiert werden soll, einen entsprechenden Vermerk, widerspricht dort also der Kopierfreigabe zum lediglich davon betroffenen Beitrag INKLUSIVE der darin eingebetteten Bilder und Dokumente. Sämtliche angemeldeten oder auch nicht angemeldeten Autoren ("Gäste"), die hier auf diesen Seiten schreiben und veröffentlichen, stimmen mit vorgenannter Regelung uneingeschränkt überein, sobald ihr erster Beitrag erschienen ist.


Datenschutzhinweis:

Persönliche Daten wie bspw. Klarnamen, Adressen und Telefonnummern der insbesondere betroffenen Bürgerinnen und Bürger (Hundehalter) sind bestmöglichst zu vermeiden und daher auch auf den in den Seiten eingebetteten Dokumenten und Bildern zu schwärzen (die Administratoren dieser Seiten können Versäumtes nachholen). Dies gilt aber NICHT für die Klarnamen und AMTSadressen der FEINDE, denn die Verantwortlichen für den ganzen Rassenscheiß und seine Folgen, die bspw. in der Regierung, im Ministerium, im Parlament oder im Staatsapparat bis hinunter zur "Dorfbürgermeisterei" und deren Ordnungsamt sitzen, sollen und MÜSSEN vor der Öffentlichkeit für ihre Taten oder auch Unterlassungen bekannt sein, da auch nur TRANSPARENZ geeignet ist, dem STAATLICHEN WAHNSINN Einhalt zu gebieten und ihm ein Ende zu bereiten! Wenigstens das sollte man doch aus der insbesondere jüngeren deutschen Geschichte gelernt haben, oder?!


Hinweis zur Meinungsfreiheit:

Hier auf diesen Seiten wird Meinungsfreiheit vollständig geachtet, es gibt also weder Zensur, Änderungen in den Texten oder gar das Löschen kompletter Beiträge oder ganzer Themenbereiche seitens der Moderation. Anstößige oder "nervige" Texte (einschließlich wiederholter, "aggressiver" Werbung kommerzieller Art) werden NICHT gelöscht oder geändert, sondern in einen separaten Bereich genannt "Dachkammer" verschoben, sofern das komplette Moderatorenteam (mindestens jedoch zwei) dies für richtig und notwendig erachtet und mehrere Beschwerden von verschiedenen Seiten vorliegen. Somit kann dann in diesem speziellen Bereich, der weiterhin für jedermann zugänglich ist, "weiterdiskutiert" und veröffentlicht werden, denn es wird auch immer ein Link auf die neue Position im ursprünglichen Forum vorhanden sein, mit dem Hinweis "Verschoben wegen ...". Sobald die anstößigen oder "nervigen" Texte vom Autoren ausreichend geändert worden sind, können sie an die ursprüngliche Stelle zurückverschoben werden.


Letzter Hinweis an dieser Stelle:

Auf diesen Seiten wird generell das "Du" als Anrede verwendet (Du, Dir, Dein, Dich ...); gewöhnen Sie sich ab jetzt also bitte daran! Sie können selbst aber auch beim "Sie" bleiben, wenn Sie das so möchten. Kein Problem!

 Hier geht's zum Informations- und Kommunikationssystem!



  • Aktuelle Beiträge
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag


  • Umfrage

Ist das Forum hilfreich, sofern Du in THÜRINGEN einen Hund hast, der dort als gefährlich gilt?

Du kannst eine Option auswählen

 
 

Ergebnis anzeigen

 

Thema anzeigen



  • Wer ist online?
  • Insgesamt sind 2 Besucher online: 0 registrierte, 0 unsichtbare und 2 Gäste (basierend auf den aktiven Besuchern der letzten 5 Minuten)
    Der Besucherrekord liegt bei 19 Besuchern, die am Mo 9. Jul 2012, 14:37 gleichzeitig online waren.

    0 Mitglieder
    Legende: Administratoren, Globale Moderatoren




cron